11. September 2015

Septemberduft


Riechst du auch was ich rieche?

Septemberduft 
liegt in der Luft

Einfach einzigartig und unverkennbar.....

Nun ist es wieder soweit......!!!!!!

Eine Farbenpracht die mundet....
Reife Früchte, Moos und Pilze, feucht,neblig.

 Ein leiser Abschied ist zu vernehmen.

Dankbar will ich sein für diesen Zauber,
der nun innewohnt.

herzlichst Annabelle


8. September 2015

Gartenlaune


Mein Garten hat so seine eigen Laune!

Manchmal blüht nur was im Frühjahr 
 an künstlichen Blumen, zwischen zartem Grün verteilt wurde!!!!

Und vor dem Winter hoffentlich den Weg 
in ein Schächteli zum Überwintern findet.

Es muss nicht immer blühen ,um schön zu sein!
Auch grün ist schööööööööööööööööön,
vorallem wenn ein Engel zwischen 
grünen Blättern hervorschaut.


Somit leg ich Euch einen immergrünen
Efeugruss in eure Woche.

herzlichst Annabelle




6. September 2015

Rosen die nicht verblühen


Draussen wird es kälter und feucht,
Die Lichtintensität nimmt ab.

In unserem Kachelofen brennt ein Feuer
und wärmt unsere Stube.

 Es riecht nach reifem Obst und feuchtem Laub.

Die letzten Röslein in meinem Garten 
blühen nochmals zaghaft auf,

um zu sehen was rund um sie geschieht.

langsam kündet sich der Herbst an!

Nun hab ich doch einwenig Sommer festgehalten,
um mich auch im Winter am zarten
Röslein zu erfereuen.

Herzliche Grüsse Annabelle

21. Mai 2015

Drahtobjekt


Drahtiges und Mehr ist entstanden an meinem Kurs
welchen ich kürzlich im Ateliergarten 
durchgeführt habe.


hier einige Impressionen !!!!!

20. Mai 2015

Schwedisches Geranium


Immer wieder entdecke ich in schwedischen Blogs
das zartrosane Geranium,
meist in wunderschönen Zinktöpfen präsentiert.

wie hier Klick

Überall habe ich das namenlose Ding schon gesucht!
Ich nenn es schwedisches Geranium.
Aber vergebens!

Hier sind die Geranien einfach anders.

ABER NUN HAB ICH ES GEFUNDEN!!!!!
im ganzen Laden hat man meine Freudenschreie gehört.
Leider ist es nicht echt....
aber vom echten grossen Schweden

19. Mai 2015

Rost im Garten


Auf Entdeckungstour durch unseren Garten
 habe ich so mancherlei 
Rostendes entdeckt.
Es ist immer wieder eine wahre Freude,
was mann so sieht.

Herzlichst grüsst Euch Frau  Ateliergarten