22. Juli 2013

Rosenspaziergang durch unseren Ateliergarten



Am Ateliereingang begrüsst sie unsere  New Dawn Kletterrose,welche 
sehr robust ist und kräftig wächst


 Diese Rosa Schönheit duftet betörend hat keine Dornen und einen rotgrünen Stiel.
Sie ist eine fast 2m hohe Buschrose und schmückte den Grten schon bevor wir 
hier her gezogen sind, vielleicht verrät sie mir mal 
ihren ehrenwerten Namen


 Diese weisse Duftrose haben wir zur Hochzeit gekriegt, leider weiss ich ihren Namen nicht
sie bereitet uns aber viel Freude.


 Und hier ein sehr spezielles Exemplar eine Kletterrose,welche unseren Pavillon
schmückt und kräftig blüht
Man sollte die Namenschilder aufbewahren,damit man weiss mit wem man es zu tun hat!


 Dieses Rosenbäumchen ist ebenfalls ein Hochzetsgeschenk!
Es handelt sich hier um eine Edelrose Namens HISTORY


Eine Buschrose von robuster Natur in Orange, ist die  Freisinger Morgenröte
Diese hier schmückt unseren Garten das zweite Jahr und gedeiht prächtig


 Am Garteneingang ziert eine edle Kletterrose in Rot den Rosenbogen
und kratzt gern mal vorbeigehende Besucher, unsere SHOGUN ist etwas eigenwillig.

Und diese Kleinen zarten, sind die Blüten unserer Kletterrose Maria Lisa
welche leicht duftet und 5m Höhe erreichen kann.
Bei uns im Garten blüht sie das zweite Jahr und hat die Höhe von 2m schon erreicht

Wir haben noch ganz viele Rosen ,auch  weitere historisch Rosen 
gerne stelle ich sie ein andermal vor. 

herzliche Rosengrüsse Annabelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen