2. Juni 2013

Erste Rosenblüten

 Solange war die Knospe
ihr Gold verhüllt
wartend im Schutze
hoffenden Grüns.

Doch nun
ein plötzlicher Sonnenstrahl
ein warmer Himmelskuss
und sie ist Rose.

Ganz und gar Rose.


 Die Rosenerfahrene Margrit, welche selbst einen wunderschönen Natur und Rosengarten
 angelegt hat, war zu Besuch in der Rosenbeiz und hat uns den ersten  Strauss
 herrlich duftender Rosen aus ihrem Garten mitgebracht.
Welch eine Pracht!



Heimlich erzählen
die Rosen
sich duftende Märchen
ins Ohr


Duftende Rosengrüsse aus der Rosenbeiz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen